Contact Listing Owner Contact Now!

Ich bin selbstständige Gastronomin und ehemalige Werbefachfrau.
Die wirtschaftlichen Folgen der Entscheidungen unserer Bundesregierung rund um Corona, sowie die 7% Regelung für die Gastro für lediglich ein Jahr, treffen uns und unsere 25 Festangestellten sowie weitere 30 Minijobmitarbeiter direkt.

Ich habe 7 Jahre lang im Vorstand eines Naturkindergartens gewirkt und mich in dieser Zeit stark mit der Entwicklung von Kindern in Verbindung mit dem aktiven Sein in der Natur auseinander gesetzt. Die ständig weiter getriebene Entfernung des Menschen von allem Natürlichen und deren Auswirkungen konnten wir hier direkt mit unseren positiven Bespielen vergleichen.

Unsere jetzt 10-jährige “pumperlgesunde“ Tochter kam als geplante natürliche Hausgeburt zur Welt, nach einer leider äußerst negativen Geburtserfahrung bei unserem Sohn inkl. überflüssiger Antibiotikagabe in einer Klinik und darauffolgenden Impfung. Er leidet seit frühester Kindheit an Migräne und sehr starker Allergie.

Meine Familie und ich konsultieren seit Jahren fast ausschließlich alternativ praktizierende Ärzte. Wir nehmen so gut wie keine Pharmazeutika ein. Wir ernähren uns so weit es möglich ist, mit Produkten in Bio bzw. Demeter Qualität  Uns geht es sehr gut damit!

Meine Mutter hat, weil sie gesehen hat, wie das Immunsystem ihrer Schwester durch die herkömmliche Krebsbehandlung völlig kaputt ging (und sie dann kläglich gestorben ist), auf eine Chemobehandlung verzichtet  Sie ging stattdessen nach der OP des Darmtumors in eine Alternative Klinik zur Reha und lebt heute total gesundet in ihrem 80-sten Lebensjahr. Dass sie damals überhaupt den Mut hatte so zu entscheiden, da halfen ihr die Informationen, welche wir ihr zukommen lassen konnten, aus dementsprechender Literatur.

Ich habe zwei noch relativ junge Kinder. Ich möchte dafür sorgen, dass sie als freie, gesunde Menschen in einem natürlichen Umfeld als Individuum mit ihren eigenen Entscheidungen auch noch in Zukunft leben können und dürfen!

Ich finde Medien müssen unbedingt unabhängig sein. Wir möchten ehrliche, echte Berichterstattung! Keine Lügen und Taktiken um das „nicht informierte Volk“ in gewünschte Richtungen zu lenken.

Ich finde, dass Politik endlich FÜR das Volk betrieben werden muss und nicht im Sinne und unter der Doktrin der Lobbyisten verschiedenster Wirtschaftszweige oder gar einzelner Menschen mit unglaublich viel Macht und Geld und derer alleiniger Vorstellung von Recht. Wir brauchen weiterhin Grundrechte im Sinne der Freiheit, des Friedens und des Volkes.

Ich möchte mithelfen, dass wir Menschen ein selbstbestimmtes glückliches, lebensbejahendes, natürliches, liebe- und respektvolles Leben in Gemeinschaft leben dürfen, bis ins hohe Alter.

Ich möchte mithelfen, dass unsere Kinder eine echte Zukunft haben!

Ich möchte mithelfen, dass diese Bürgerbewegung IBAM mit dem wofür sie steht, deutschlandweit eine so große Gruppe wird, dass sie nicht mehr überhört, übersehen oder ignoriert werden kann.

Für unsere Gruppe vorort suche ich Menschen, die ihre Zeit, ihre Lust, ihre Kraft und ihr Wissen einbringen möchten um all die anderen Menschen, die sich noch nicht so mit den Themen befasst haben, zu informieren.
Es soll aber auch ein Netzwerk werden, in dem wir uns informieren und gegebenenfalls gegenseitig unterstützen können. Wir möchten sporadische Treffen abhalten, um Aktionen (wie z.B. Kundgebungen) zu planen sowie Wissen auszutauschen und zu überlegen wo wir dieses Wissen wieder sinnvoll einsetzen können.